Neues für die engagierte Stadt

Irgendwas mit Internet: Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Regionen

Digitalisierung gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Zeit. Ihr Einfluss erstreckt sich auf große Teile unseres Lebens und stellt vieles bisher Selbstverständliche auf den Prüfstand. Auch in unserer Arbeit und im […] „Irgendwas mit Internet: Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Regionen“ weiterlesen

Nachbarschaftsgespräche ZUSAMMENLEBEN – ABER WIE?

Das vom Staatsministerium Baden-Württemberg und vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg geförderte Programm „Nachbarschaftsgespräche. Zusammenleben – aber wie?“ bietet Städten, Gemeinden und Landkreisen in Baden-Württemberg die Möglichkeit, Nachbarschaftsgespräche durchzuführen. […] „Nachbarschaftsgespräche ZUSAMMENLEBEN – ABER WIE?“ weiterlesen

Koordinatorin der Engagierten Stadt Worms erhält Staatsmedaille

Christina Heimlich, Koordinatorin der Engagierten Stadt in Worms, hat im Auftrag der Ministerpräsidentin von Ministerin Sabine Bätzig- Lichtentäler die Staatsmedaille für besondere soziale Verdienste des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz verliehen […] „Koordinatorin der Engagierten Stadt Worms erhält Staatsmedaille“ weiterlesen

vhw-Verbandstag 2018 – Meinungsbildung vor Ort – Chancen für Stadtentwicklung und lokale Demokratie

Stadtentwicklung und lokale Demokratie sind wichtige Handlungsfelder des vhw. Veränderungen der Medienlandschaft, der politischen Kultur sowie ein zunehmender gesellschaftlicher Wandel wirken unmittelbar auf Meinungsbildungsprozesse vor Ort ein. Das Aushandeln von […] „vhw-Verbandstag 2018 – Meinungsbildung vor Ort – Chancen für Stadtentwicklung und lokale Demokratie“ weiterlesen