Kaufbeuren

 

Angelika Lausser ist Leiterin und Vorsitzende der FreiwilligenAgentur Knotenpunkt

Drei Fragen an

Angelika Lausser

Was wollen Sie in Ihrer Stadt verändern?

Die FreiwilligenAgentur "Knotenpunkt" will mit der "Zukunftswerkstatt Aktive Kommune" neben Bürgerinnen und Bürgern insbesondere die Unternehmen der Stadt verstärkt in den Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements einbeziehen. – Mit dem Ziel, sich als Verantwortungsgemeinschaft für die Standortsicherung des Lebens- und Wirtschaftsraums Kaufbeuren einzusetzen.

Welche Unterstützung wünschen Sie sich?

Für die Umsetzung der "Zukunftswerkstatt Aktive Kommune" wünschen wir uns, dass bei allen Beteiligten die Einsicht in gesellschaftliche Notwendigkeiten die Erringung persönlicher Vorteile in den Hintergrund treten lässt, und Bürgerinnen und Bürger wie Unternehmerinnen und Unternehmer gemeinsam als Verantwortungsgemeinschaft erfolgsversprechende Lösungsansätze finden.

Wie können Bürgerinnen und Bürger sich in Ihrer Stadt einbringen?

Neben den Gesprächsrunden "Zukunftswerkstatt Aktive Kommune", auf denen Anregungen, Bedarfe und Lösungsansätze diskutiert werden, können sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kaufbeuren in den daraus resultierenden Projekten und Maßnahmen beteiligen. Die einzelnen Möglichkeiten für bürgerschaftliches Engagement werden dabei maßgeblich über die Freiwilligenagentur "Knotenpunkt" der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Bundesland: Bayern
Einwohnerinnen und Einwohner: 41.759
Bevölkerungsdichte: 1.043 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: + 1,3 %
Durchschnittsalter: 44,9
Verfügbares Einkommen: 19.040 €/Einwohner
Vereine: 241
Unternehmen: 2.249
Webpräsenz: www.kaufbeuren.de
FreiwilligenAgentur "Knotenpunkt"
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012. Die Zahlen beziehen sich auf den jeweiligen Kreis bzw. die kreisfreie Stadt.