Das bewegt die engagierte Stadt

Wissensaustausch zu frühkindlicher Förderung und Flüchtlingshilfe

So genannte „openTransfer Camps“ fördern den Austausch und die Entwicklung von Wissenstransfer, um soziale Innovationen zu verbreiten – Bürgerschaftliches Engagement soll bekannter gemacht werden, indem ehrenamtliche Projekte unterstützt werden. Die openTransfer Camps findet im Barcamp-Format statt. Das bedeutet, dass es keinen Unterschied zwischen Vortragenden und Zuhörenden gibt. Die Themen der einzelnen Sessions legen die Teilnehmenden am Morgen der Veranstaltung fest. Dieser Video-Clip zeigt, wie ein openTransfer CAMP abläuft: openTransferCamp.

Die nächsten beiden Open Transfer Camps finden am 14. November in Berlin zum Thema Flüchtlingshelfer Refugee Helpers

und am 4. Dezember in Essen zum Thema frühkindliche Förderung Kleine Helden statt.

Die kostenlose Teilnahme ist noch möglich!

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Top