Neues für die engagierte Stadt

Kronachs Befragung zum Bürgerschaftlichen Engagement

Beim Barcamp der Engagierten Städte in Hamburg haben wir in verschiedenen Foren unsere erfolgreiche Befragung zum „Bürgerschaftlichen Engagement der Stadt Kronach“ thematisieren können. Das Interesse von Seiten anderer „Engagierten Städte“  und des Projektbüros war sehr groß, so dass wir gerne bereit sind, den Fragebogen bei Bedarf zur Verfügung zu stellen.

Die Fragebogenaktion schaffte erstmalig eine Grundlagenerhebung zu dieser Thematik. Mit einem Rücklauf von 35,4 % ist eine statistisch vernünftige Ausgangsbasis gegeben um reelle Aussagen treffen zu können. Eine ausführliche Auswertung durch das Modus Institut Bamberg kristallisierte Stärken und Schwächen für die Stadt Kronach heraus. Somit können konkrete Handlungsansätze für die Weiterentwicklung bzw. die Neugewinnung Bürgerschaftlichen Engagements entworfen werden. Gleichzeitig wurde aber auch eine Grundlage geschaffen um in 5 Jahren, in 10 Jahren mit einer weiteren Befragung eine klare Messgröße für Veränderungen und Entwicklungen im Engagement in Kronach zu haben.

DSC_0987Die Ergebnisse wurden inzwischen im Kooperationskreis ausführlich vorgestellt und diskutiert. Es lassen sich daraus, zusammen mit einer bei einem Klausurtag durchgeführten Vision „Kronach im Jahr 2020“, eindeutige nächste Schritte für die „Engagierte Stadt Kronach“ ablesen.

Die alljährlich im Frühjahr statt findende  Plenumsveranstaltung des „Bündnis familienfreudiger Landkreis Kronach“ bot einen passenden Rahmen um die Engagement – Befragung der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und mit Interessierten intensiv ins Gespräch zu kommen.

Ein wichtiger Schritt für die „Engagiert Stadt Kronach“ ist getan und die Aktiven arbeiten nun zielstrebig an der Ergebnisumsetzung.

Der Fragebogen kann jederzeit unter info@demografie-pilotregion-ofr.de angefragt und unter dem Copyright von Kronach Creativ e.V. weiterverwendet werden.

Von Sabine Wank, Engagierter Stadt Kronach

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Top