Neues für die engagierte Stadt

Bewerbung um Fördermittel

Die deutschlandweite Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ startet die sechste Förderrunde für gemeinnützige Projekte und vergibt Fördermittel in Höhe von bis zu 2. Mio. Euro. Bis zum 30. April können sich gemeinnützige Projekte um eine Förderung bewerben. „Deutschland rundet auf“ fördert gemeinnützige Projekte, die durch Hilfe zur Selbsthilfe Chancen sozial benachteiligter Kinder in Deutschland wirksam und nachhaltig verbessern, zum Beispiel durch frühkindliche Bildung oder Elternbildung. Der Fokus liegt auf dem Ausbau erfolgreicher regionaler oder bundesweiter Projekte. Weitere Informationen gibt es in den Förderkriterien.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Top