Neues für die engagierte Stadt

Zwickau hat die Nase vorn

zwickauWie Friedemann Beyer,  Referent des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz erklärte, ist die Stadt mit ihrer ersten Freiwilligenmesse gleichzeitig Vorreiter in Sachsen. Über 40 Vereine und Initiativen boten mehr als 4000 Besuchern ganz konkrete Möglichkeiten und Projekte, um sich zu engagieren. Das reicht von Gartenkunst in der Kunstplantage über sportliches Engagement bis zu Patenschaften für Familien und Flüchtlinge oder handfesten Tätigkeiten bei freiwilliger Feuerwehr oder technischem Hilfswerk. Als besonders effektiv erwies sich ein vielgestaltiges Bühnenprogramm, mit dem Chöre, Tanz- und Theatergruppen für neue Mitglieder werben konnten.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top