Neues für die engagierte Stadt

Spendenaktion für Stendal

Das Möbelhaus „Porta“ startete am Samstag, den 06.05.2017, eine große Spendenaktion. An diesem Tag wurden zehn Prozent des Tagesumsatzes für den „offenen Bürgertreff“ der „Engagierten Stadt Stendal“ gespendet. Der Geschäftsleiter Oliver Fleßner rief zum „Möbelkauf mit Herz“ auf. Doch nicht nur zehn Prozent jedes umgesetzten Euros flossen in die Spende. An der Kasse erhielten die Kunden nach dem Einkauf einen Herzaufkleber, den sie mit ihrem Namen beschriftet auf ein riesiges Sofa klebten – hierfür spendete Porta nochmals 0,50 € pro Aufkleber.

stendal

Auch die ehrenamtlichen Helfer der „Engagierten Stadt“ waren an diesem Samstag vor Ort. Für eine kleine Spende wurden die Kunden von den Freiwilligen mit selbstgebackenem Kuchen, frischen Waffeln, Schmalzbroten und Kaffee versorgt. Die Kinder wurden an Bastel- und Spieletischen betreut, damit die Eltern in Ruhe einkaufen konnten. Einige Tage später überreichte der Geschäftsleiter von „Porta“ einen Scheck für den „offenen Bürgertreff“ in Höhe von 9.067,00 Euro. Ein ganz großes Dankeschön an das Möbelhaus „Porta“ sagen die Freiwilligen aus der „Engagierten Stadt Stendal“.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top