Neues für die engagierte Stadt

Frühjahrsputz in der Engagierten Stadt Stendal!

Die Engagierte Stadt Stendal macht’s vor! Am 9. April ist ein gemeinsamer Stadt-Frühjahrsputz geplant. Bei der ersten Aktion dieser Art im vergangenen Jahr trugen Stendaler:innen acht Tonnen Hausmüll und 52 Autoreifen zusammen. „Ideal wäre es, wenn sich Vereine, Initiativen oder andere Gruppen für bestimmte Bereiche zusammentun würden“, sagt Marion Zosel-Mohr, Leiterin der Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. und Prozessmanagerin der Engagierten Stadt Stendal. Drei „Putzpatenschaften“ gibt es schon: Der Stendaler Anglerverein e.V. übernimmt neben seiner turnusmäßigen Reinigungsaktion am Dahlener Kiessee zusätzlich auch die Strecke an der B 189, Fridays for Future werden im Stadtforst aktiv und die Bikefreunde Stendal räumen wie schon 2021 im Bürgerpark auf. Spontane Freiwillige sind gern gesehen.

Die Schirmherrschaft über den Frühjahrsputz haben Stendals Oberbürgermeister Klaus Schmotz und Landrat Patrick Puhlmann übernommen. Über die Kreisstadt hinaus sind auch alle anderen Kommunen im Landkreis Stendal eingeladen, sich während des genannten Zeitraumes für den Frühlingherauszuputzen.

Klasse Aktion! Gerne mehr davon!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.