Das hilft der engagierten Stadt

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ – sagte der Philosoph und Soziologe Paul Watzlawick. Kommunikation ist mehr als der Austausch von Informationen. Eine gelungene Kommunikation schafft Transparenz und Vertrauen – ob analog in der persönlichen Begegnung oder digital auf Engagementplattformen.
Die Engagierten Städte haben Webinare und Workshops im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Storytelling genutzt und sich Kommunikationskompetenzen angeeignet. In den lokalen Netzwerken fördern sie den Austausch der Akteure untereinander und mit neuen Partnern und sorgen für die Kommunikation der gemeinsamen Anliegen nach Außen.

Neustadt (a.d. Aisch): Corona-Zeit macht erfinderisch: Fränkischer Podcast ist veröffentlicht und schafft Begegnung

Gerade schwierige Zeiten bewegen Menschen, sich zu engagieren. So laufen auch trotz Corona derzeit im Verborgenen die Fäden im Freiwilligenzentrum „mach mit!“ zusammen und neue Projekte werden auf den Weg […] „Neustadt (a.d. Aisch): Corona-Zeit macht erfinderisch: Fränkischer Podcast ist veröffentlicht und schafft Begegnung“ weiterlesen

OB Torsten Pötzsch aus der Engagierten Stadt Weißwasser mit Deutschem Nationalpreis ausgezeichnet

Torsten Pötzsch, der Oberbürgermeister der Engagierten Stadt Weißwasser, ist mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet worden. Die Deutsche Nationalstiftung ehrt damit das Engagement des parteilosen Stadtoberhaupts gegen Hass und die Spaltung […] „OB Torsten Pötzsch aus der Engagierten Stadt Weißwasser mit Deutschem Nationalpreis ausgezeichnet“ weiterlesen

Deutsch-Französische Bürgerfonds zur Förderung des Austauschs zwischen der deutschen und der französischen Zivilgesellschaft gestartet

Am 01.04.2020 ist der Deutsch-Französische Bürgerfonds zur Förderung des Austauschs zwischen der deutschen und der französischen Zivilgesellschaft gestartet. Vereine, Städtepartnerschaften und andere Akteure aus Deutschland und Frankreich können Anträge auf […] „Deutsch-Französische Bürgerfonds zur Förderung des Austauschs zwischen der deutschen und der französischen Zivilgesellschaft gestartet“ weiterlesen

Online-Beteiligungsportal www.forum-digitalisierung.de ist gestartet!

Die Digitalisierung wirkt nicht erst seit Beginn der Corona-Krise auf das bürgerschaftliche Engagement ein. Gerade durch die aktuellen Herausforderungen zeigt sich jedoch, wie wichtig ein gemeinsames Forum für den gegenseitigen […] „Online-Beteiligungsportal www.forum-digitalisierung.de ist gestartet!“ weiterlesen

Digitaltag-Initiative vergibt Sonderpreis „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ – Bewerbungsphase bis zum 10. Mai 2020 (verlängert)

Im Rahmen des ersten Digitaltags am 19. Juni 2020 wird der Sonderpreis „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ verliehen. Die Auszeichnung ergänzt den „Preis für digitales Miteinander“, der zudem in […] „Digitaltag-Initiative vergibt Sonderpreis „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ – Bewerbungsphase bis zum 10. Mai 2020 (verlängert)“ weiterlesen

Act Now: international good practices in politics and society to deal with corona

Collection of non-medical Best Practices This crisis poses great challenges to people all over the world. But a lot of those being impacted have found new ways and concepts to […] „Act Now: international good practices in politics and society to deal with corona“ weiterlesen

Coronahilfe von Nachbarn für Nachbarn: nebenan.de/corona und Hotline

Die Plattform nebenan.de hat eine Hotline (0800-866 55 44) für Hilfe-Gesuche und die Koordination von Nachbarschaftshilfen eingerichtet. Du oder deine Angehörigen brauchen Unterstützung? 1. Gib über die Hotline 0800-866 55 […] „Coronahilfe von Nachbarn für Nachbarn: nebenan.de/corona und Hotline“ weiterlesen