Das hilft der engagierten Stadt

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ – sagte der Philosoph und Soziologe Paul Watzlawick. Kommunikation ist mehr als der Austausch von Informationen. Eine gelungene Kommunikation schafft Transparenz und Vertrauen – ob analog in der persönlichen Begegnung oder digital auf Engagementplattformen.
Die Engagierten Städte haben Webinare und Workshops im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Storytelling genutzt und sich Kommunikationskompetenzen angeeignet. In den lokalen Netzwerken fördern sie den Austausch der Akteure untereinander und mit neuen Partnern und sorgen für die Kommunikation der gemeinsamen Anliegen nach Außen.

Marktplatz der FreiwilligenAgentur in der „Engagierten Stadt Kaufbeuren“

Ehrenamtliches Engagement wird in Kaufbeuren schon seit langem groß geschrieben. In zahlreichen kleinen und großen Vorhaben engagieren sich Bürgerinnen und Bürger für mehr Miteinander. Um Interessenten für eine ehrenamtliche Tätigkeit […] „Marktplatz der FreiwilligenAgentur in der „Engagierten Stadt Kaufbeuren““ weiterlesen

Fortbildungsangebot im Rahmen des Programms Engagierte Stadt

Während der Strategietage in diesem Jahr wurden die BeraterInnen der Akademie für Ehrenamtlichkeit vielfach gefragt: “Wie machen das denn die anderen Städte?” Um ein aktives Lernnetzwerk zu schaffen und das […] „Fortbildungsangebot im Rahmen des Programms Engagierte Stadt“ weiterlesen

Neustadt a. d. Aisch. Netzwerk „über Zaun und Grenze“ – eine Aktion HelferHerzen2018

Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14.-23. September 2018) stimmten rund vier Millionen Kunden in den mehr als 1.950 dm-Märkten deutschlandweit über die Unterstützung von jeweils zwei lokalen Organisationen […] „Neustadt a. d. Aisch. Netzwerk „über Zaun und Grenze“ – eine Aktion HelferHerzen2018“ weiterlesen

vhw-Verbandstag 2018 – Meinungsbildung vor Ort – Chancen für Stadtentwicklung und lokale Demokratie

Stadtentwicklung und lokale Demokratie sind wichtige Handlungsfelder des vhw. Veränderungen der Medienlandschaft, der politischen Kultur sowie ein zunehmender gesellschaftlicher Wandel wirken unmittelbar auf Meinungsbildungsprozesse vor Ort ein. Das Aushandeln von […] „vhw-Verbandstag 2018 – Meinungsbildung vor Ort – Chancen für Stadtentwicklung und lokale Demokratie“ weiterlesen

Bundesministerin Giffey besucht die Engagierte Stadt Zwickau

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat im Rahmen ihrer Sommerreise Zwickau besucht. Der Besuch im Mehrgenerationenhaus Zwickau bot Ministerin Giffey die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie das Programm die Voraussetzungen […] „Bundesministerin Giffey besucht die Engagierte Stadt Zwickau“ weiterlesen