Anmelden

Sie möchten auch als eine Engagierte Stadt wirken und Teil des bundesweiten Netzwerks Engagierter Städte werden? Dann nehmen Sie hier am Online-Interessensbekundungsverfahren der Engagierten Stadt teil. Wir freuen uns auf Sie!

Vom 31.03.2020 bis zum 15.05.2020 haben Sie die Möglichkeit, am diesjährigen Interessensbekundungsverfahren teilzunehmen.

Für Ihre Teilnahme gibt es nur drei Voraussetzungen:

  1. Ihre Stadt, Ihre Gemeinde oder Ihr Bezirk hat zwischen 10.000 und 250.000 Einwohnerinnen und Einwohner.
  2. Sie melden sich mit zwei weiteren Partnerinnen oder Partnern aus gemeinnützigen Organisationen, der kommunalen Politik/Verwaltung oder aus Unternehmen in Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde oder Ihrem Bezirk an.
  3. Sie stimmen mit dem Selbstverständnis der Engagierten Städte überein und bekennen sich zusammen mit Ihren Partnerinnen und Partnern dazu.

Eines ist uns dabei ganz wichtig: Sie haben richtig Lust, sich aktiv im Netzwerk Engagierter Städte und an dem Erfahrungs- und Wissensaustausch mit anderen Engagierten Städten zu beteiligen. Denn davon lebt das Programm – von gemeinsamer Kooperation vor Ort und dem Wirken als Teil eines bundesweiten Lernnetzwerkes für bürgerschaftliches Engagement.

Wie funktioniert das Verfahren?

Sie schauen sich auf unserer Internetseite (z.B. bei den FAQs) um und lesen sich in Ruhe das Selbstverständnis der Engagierten Städte durch. Wenn Sie mit den Aussagen im Selbstverständnis der Engagierten Städte übereinstimmen und richtig Lust haben, Teil dieses bundesweiten Netzwerks Engagierter Städte zu werden und bei sich vor Ort gemeinsam mit anderen Engagement und Beteiligung zu stärken, geht’s los:

  1. Sie finden zwei Partnerorganisationen aus der Zivilgesellschaft, der Kommune oder der Wirtschaft, die mit Ihnen zusammen Ihre Stadt, Gemeinde oder Ihren Bezirk zu einer Engagierten Stadt machen möchten.
  2. Sie füllen zwischen dem 31.03.2020 und dem 15.05.2020 das Online-Formular aus und senden es ab. Wir empfehlen Ihnen, sich ca. 1 Stunde zum Ausfüllen des Online-Formulars einzuplanen. Ein Zwischenspeichern und Weiterbearbeiten ist möglich: Sie erhalten einen individualisierten Link auf Ihr Online-Formular, der bis zu 30 Tage gültig ist.
  3. Sie als Hauptansprechperson des Interessenbekundungsverfahrens erhalten eine Bestätigungsmail mit einem PDF des Online-Formulars. Wenn Sie nicht bereits im Online-Verfahren direkt digital unterschrieben haben, unterschreiben Sie bitte nun das PDF-Formular digital oder drucken Sie das erhaltene PDF einfach aus, unterschreiben es und senden das unterschriebene Formular (als Scan, wenn vorher ausgedruckt) bis spätestens zum 15.05.2020 per E-Mail an mitmachen@engagiertestadt.de.
  4. Sie bekommen bis Mitte/Ende Juni 2020 von uns eine Rückmeldung zu Ihrer Interessensbekundung.
  5. Wenn Ihre Interessensbekundung erfolgreich war, werden Sie bereits zum 01.07.2020 in das Netzwerk Engagierter Städte aufgenommen.

Sollte Ihre Interessensbekundung in diesem Durchlauf aufgrund der begrenzten Teilnahmemöglichkeiten nicht erfolgreich gewesen sein, seien Sie bitte nicht enttäuscht. Wir starten Anfang 2021 ein weiteres Interessensbekundungsverfahren und freuen uns, wenn Sie erneut teilnehmen!

Wenn Sie sich fragen,

Möchten Sie sich erst einmal einen Überblick verschaffen und nicht durch das ganze Formular klicken? Wir haben Ihnen in einem Dokument alle Punkte aufgelistet, die sie im Formular angeben müssen. Schauen Sie sich gerne hier das Dokument als Vorschau an.

Bei Fragen zum Interessensbekundungsverfahren, der Arbeitsweise und dem Prozess der Engagierten Städte oder auch zu Ihren individuellen Plänen als zukünftige Engagierte Stadt, wenden Sie sich gerne an das Programmbüro der Engagierten Stadt der Phase III beim Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. Ihre Ansprechpartnerin Elisabeth Schönrock steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Schönrock
Programmbüro »Engagierte Stadt«
C/O Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Telefon 030 / 629 80 609
mitmachen@engagiertestadt.de

Ein wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Um die Gesundheit aller beteiligten Partner*innen nicht zu gefährden, verzichten wir aus aktuellem Anlass auf die Originalunterschrift. Diese fordern wir zu gegebenem Zeitpunkt nach.

Zur Anmeldung bitte hier entlang →