Team

Mit Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an kontakt(at)engagiertestadt.de. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück. Vielen Dank!

Leitende Referentin Programm „Engagierte Stadt“: tba

Netzwerk und Fachdiskurse: Elisabeth Schönrock 
Elisabeth Schönrock ist als Referentin für Fachdiskurse und Netzwerk beim BBE tätig und für das Programm „Engagierte Stadt“ zuständig. Sie erreichen sie unter elisabeth.schoenrock(at)b-b-e.de und telefonisch unter 030 / 62 98 0 – 609.

Finanzen, Verträge und Kooperationen: Nadine Hetsch
Nadine Hetsch ist als Referentin für Finanzen, Verträge und Kooperationen im Programmbüro „Engagierte Stadt“ beim BBE tätig. Sie erreichen sie unter nadine.hetsch(at)b-b-e.de und telefonisch unter 030 / 62 98 0 – 125.

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit: Laura Werling
Laura Werling ist als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation beim BBE tätig und für das Programm „Engagierte Stadt“ zuständig. Rund um die Homepage, den Newsletter, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ist Frau Werling Ihre Ansprechpartnerin unter laura.werling(at)b-b-e.de und telefonisch unter 030 / 62 98 0 -108.

Dr. Lilian Schwalb
Lilian Schwalb ist in der Geschäftsführung des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) für Netzwerk und Fachpolitik zuständig sowie als Leiterin des Arbeitsbereichs Netzwerkbetreuung und –entwicklung im BBE tätig.  Das Netzwerk versteht sich als Wissens- und Kompetenzplattform für bürgerschaftliches Engagement. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin in Fragen rund um den fachpolitischen Diskurs und Netzwerkentwicklung sowie Synergien der beiden Netzwerke BBE und ES. Sie erreichen Lilian Schwalb lilian.schwalb(at)b-b-e.de unter und telefonisch unter 030 / 62 98 0 – 110.

Seit dem 1. Juli 2020 bringt sich das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) über die Trägerschaft des Programmbüros der »Engagierten Stadt« als Programmträger mit ein. Das Programmbüro ist mit einem Team in der Geschäftsstelle des BBE im Bereich Netzwerkbetreuung und -entwicklung angesiedelt und kümmert sich um die operative Umsetzung des Programms.