Das hilft der engagierten Stadt

Das Wort Kooperation kommt aus dem Lateinischen und heißt „Zusammenwirken“. Eine Kooperation ist eine organsierte Form der Zusammenarbeit. Kooperationen bündeln Wissen und finanzielle Ressourcen. So lassen sich Ziele erreichen, die ohne das Zusammenwirken verschiedener Partner nicht erreicht werden können. Es gibt Regeln, die die Art der Zusammenarbeit und die Höhe und Art der Ressourcen festlegen. Diese werden oft in einer Kooperationsvereinbarung schriftlich festgehalten. Wenn eine Kooperation gelingen soll, sind häufig Struktur und Planungsgeschick gefordert, um die verschiedenen Interessen und knappen Zeitbudgets der Beteiligten unter einen Hut zu bekommen. Wichtig bei einer Kooperation ist, dass sie zum Nutzen aller Beteiligten ist – das ist das Geheimnis ihres Erfolges und führt zur gewünschten Wirkung bei den Engagierten Städten.

Engagierte Stadt Stendal: Müllfresser ausgezeichnet

Mampffred mampft den Müll weg: Schönste Müllfresser ausgezeichnet 23 Kinder-Gruppen beteiligten sich am Wettbewerb zum Frühjahrsputz Monsterauflauf am Sonnabend bei „Garten & Ambiente“ in Stendal: Die Bühne am Winckelmannplatz wurde […] „Engagierte Stadt Stendal: Müllfresser ausgezeichnet“ weiterlesen

Engagierte Stadt Görlitz: Marktplatz „Gute Geschäfte“ kommt ins Rollen!

Nach pandemiebedingter „Auszeit“ sind die ersten Schritte zum Marktplatz „Gute Geschäfte“ gemacht. Auf dem Marktplatz werden sich Unternehmen und gemeinnützige Institutionen und Vereine auf Augenhöhe treffen. Hier können Kooperationen ausgehandelt […] „Engagierte Stadt Görlitz: Marktplatz „Gute Geschäfte“ kommt ins Rollen!“ weiterlesen

Wochen des bürgerschaftlichen Engagements: Engagement-Botschafter*in gesucht

Mit dem diesjährigen Engagement-Thema »Unternehmen und Zivilgesellschaft« stehen die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Unternehmen mit Vereinen, Verbänden und Projekten im Mittelpunkt. Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements und das Kampagnen-Team suchen dich! […] „Wochen des bürgerschaftlichen Engagements: Engagement-Botschafter*in gesucht“ weiterlesen

Publikation: Kooperative Stadt

Was ist eine kooperative Stadt? Welche Instrumente werden in deutschen Kommunen bereits erfolgreich angewendet, um engagierte Stadtmacher aktiv zu fördern? Welche Praxistipps lassen sich daraus für andere Kommunen ableiten, die […] „Publikation: Kooperative Stadt“ weiterlesen

Niesky gewinnt „So geht Sächsisch“- Preis #JetztLokalHandeln

Erstveröffentlichung auf https://niesky.de/news  Damit zählt Niesky zu den 50 glücklichen Gewinnern, des „So geht sächsisch“ – Preises #JetztLokalHandeln, der mit 5.000 Euro dotiert ist. Ein Hofkino zur Unterstützung des Einzelhandels Um […] „Niesky gewinnt „So geht Sächsisch“- Preis #JetztLokalHandeln“ weiterlesen

K² – Kulturnetzwerke in Kommunen – Engagierte Stadt Dessau-Roßlau ist dabei

Chancengerechte Bildung setzt starke Netzwerke voraus. Die Kommune ist als Gestalterin vor Ort der Ausgangspunkt für gelingende (kulturelle) Bildungsprozesse. Akteur*innen Kultureller Bildung agieren mit ihren vielfältigen Angeboten nah an den […] „K² – Kulturnetzwerke in Kommunen – Engagierte Stadt Dessau-Roßlau ist dabei“ weiterlesen

Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown #engaggiertimLockdown Die Schwerte-Crowd bietet Vereinen und Initiativen die Möglichkeit, Projekte bis zu sechzig Tage lang vorzustellen und unkompliziert Spenden zu sammeln. Für alle Projekte […] „Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte“ weiterlesen

Digitale Weiterbildung für Engagierte und Vereine in Görlitz

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown -#engagiertimLockdown Auf engagiertes-goerlitz.de findet sich ein Terminkalender für Weiterbildungen. Hier finden sich relevante Themen für Engagierte, Vereine und ehrenamtliche Bürger*innen. Das Themenspektrum reicht von […] „Digitale Weiterbildung für Engagierte und Vereine in Görlitz“ weiterlesen

DSEE-BARCAMP »OPENSOURCE X ENGAGEMENT« am 26. Feb 2021

Alle, die sich für Open Source in der Zivilgesellschaft interessieren und auch an deren Entwicklung arbeiten, sind am 26. Februar herzlich eingeladen zum Barcamp OpenSource x Engagement der Deutschen Stiftung […] „DSEE-BARCAMP »OPENSOURCE X ENGAGEMENT« am 26. Feb 2021“ weiterlesen

Illingen – Wie aus der Verinselung der Hilfeangebote ein gemeinsames Festland wurde

Ein Erfahrungsbericht und drei Projektbeispiele aus dem Saarland Anke Thomé, Projektleiterin der »Engagierten Stadt Illingen« beim Arbeiter-Samariter Bund (ASB) Illingen, und Laura Werling, Referentin im Programm »Engagierte Stadt« beim BBE, […] „Illingen – Wie aus der Verinselung der Hilfeangebote ein gemeinsames Festland wurde“ weiterlesen