Das bewegt die engagierte Stadt

Mehr generationsübergreifendes Engagement! Politiker wünschen es sich, Initiativen und Verbände entwickeln entsprechende Projekte. Warum eigentlich? Klar: Wir müssen uns mit den anstehenden Veränderungen im gesellschaftlichen Altersgefüge auseinandersetzen. Wir wollen uns aber nicht darauf beschränken, den gemeinsamen Alltag möglichst effizient zu organisieren. Wir wollen Wege finden, wie Menschen jeden Alters gemeinsam die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten können. Dazu brauchen wir Visionen von einem generationsübergreifenden Miteinander, engagierte Menschen, die sich für diese Vision stark machen und langfristige Strategien, wie aus unseren Visionen gesellschaftliches Leben wird.

In den Engagierten Städten finden wir solche Menschen. Sie sind die Voraussetzung dafür, dass unsere Gesellschaft langfristig aktiv und beweglich bleibt – unabhängig von ihrem Altersdurchschnitt.

E-Book „30 Jahre Deutsche Einheit“: Ostdeutschland aus der Seele gesprochen

Ausgewählte Geschichten aus der ersten Staffel der Digitalen Erzählsalons zum Einheitsjubiläum wurden von Autobiografikern in die Schriftsprache übersetzt und sind jetzt in einem E-Book erschienen. Die Anthologie ist für jedermann […] „E-Book „30 Jahre Deutsche Einheit“: Ostdeutschland aus der Seele gesprochen“ weiterlesen

Gemeinsam Zukunft gestalten mit der #GenerationenChallenge, 24.-26. Nov 2020

Jetzt zur #GenerationenChallenge vom 24. bis zum 26. November anmelden und gemeinsam die Zukunft gestalten! Was können die Generationen voneinander lernen und worüber müssen sie reden? Wie können wir der […] „Gemeinsam Zukunft gestalten mit der #GenerationenChallenge, 24.-26. Nov 2020“ weiterlesen

Wie gelingt kommunale Innovation? Neue Broschüre für lokale Entscheider/innen

Am 5. November veröffentlicht die Körber-Stiftung die Ergebnisse einer qualitativen Befragung von Bürgermeistern und Demografieverantwortlichen in 12 ausgewählten deutschen Kommunen. Was haben sie sich einfallen lassen, um Ältere vor dem […] „Wie gelingt kommunale Innovation? Neue Broschüre für lokale Entscheider/innen“ weiterlesen

Jugend entscheidet – Das Hertie-Programm für innovative Kommunen

Ihre Kommune möchte Jugendlichen zuhören, ihre Themen ernst nehmen und sie an Entscheidungen beteiligen? Sie sind Bürgermeister oder Bürgermeisterin, Gemeinderatsvorsitzende*r, Stadtratsmitglied oder in der kommunalen Jugendarbeit beschäftigt und möchten ein […] „Jugend entscheidet – Das Hertie-Programm für innovative Kommunen“ weiterlesen

Bürger fahren Bürger – Illingen startet neues Mobilitätsangebot

Ab dem 1. Oktober 2020 wird in illingen ein Bürgerbus mit Rufservice eingerichtet sein. Das Projekt wird in Kooperation mit dem ASB-Ortsverband Illingen als Projekt der „Engagierten Stadt“ ausgeführt. Das […] „Bürger fahren Bürger – Illingen startet neues Mobilitätsangebot“ weiterlesen

Freiwilligenzentrum erhält Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020

Das Projekt „Talente vermehren“ wurde von Bayerns Sozialministerin Trautner ausgezeichnetUnter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“ wurden beim Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020 zum dritten Mal Personen, […] „Freiwilligenzentrum erhält Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020“ weiterlesen

Ergebnisbericht der Jugendhearings „freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Junge Menschen wünschen sich mehr jugendgerechte Anerkennung, mehr Partizipation auf Augenhöhe und mehr Information zu Freiwilligendiensten und zum freiwilligen Engagement. Das sind einige der Kernaussagen der  Jugendhearings u_count – gemeinsam […] „Ergebnisbericht der Jugendhearings „freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ weiterlesen

ÜBERLAND – Festival der (Land-)Akteure

11.-13. September 2020 im Kühlhaus Görlitz oder bei anhaltenden Covid-19-Einschränkungen als digitales Festival. Ein Fest für alle Menschen, die das Landleben neugestalten – zum Feiern, Austauschen, Werken, Ausprobieren und Vernetzen. […] „ÜBERLAND – Festival der (Land-)Akteure“ weiterlesen

Wir nachbarn das! Deutscher Nachbarschaftspreis 2020: Jetzt bis 20. Juli bewerben!

+++ Bewerbungsfrist verlängert bis zum 20. Juli. +++ Die nebenan.de Stiftung verleiht auch in diesem Jahr wieder den mit insgesamt 58.000 Euro dotierten Deutschen Nachbarschaftspreis an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter. Der […] „Wir nachbarn das! Deutscher Nachbarschaftspreis 2020: Jetzt bis 20. Juli bewerben!“ weiterlesen