Das bewegt die engagierte Stadt

Mehr generationsübergreifendes Engagement! Politiker wünschen es sich, Initiativen und Verbände entwickeln entsprechende Projekte. Warum eigentlich? Klar: Wir müssen uns mit den anstehenden Veränderungen im gesellschaftlichen Altersgefüge auseinandersetzen. Wir wollen uns aber nicht darauf beschränken, den gemeinsamen Alltag möglichst effizient zu organisieren. Wir wollen Wege finden, wie Menschen jeden Alters gemeinsam die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten können. Dazu brauchen wir Visionen von einem generationsübergreifenden Miteinander, engagierte Menschen, die sich für diese Vision stark machen und langfristige Strategien, wie aus unseren Visionen gesellschaftliches Leben wird.

In den Engagierten Städten finden wir solche Menschen. Sie sind die Voraussetzung dafür, dass unsere Gesellschaft langfristig aktiv und beweglich bleibt – unabhängig von ihrem Altersdurchschnitt.

Bundesministerin Giffey besucht die Engagierte Stadt Zwickau

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat im Rahmen ihrer Sommerreise Zwickau besucht. Der Besuch im Mehrgenerationenhaus Zwickau bot Ministerin Giffey die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie das Programm die Voraussetzungen […] „Bundesministerin Giffey besucht die Engagierte Stadt Zwickau“ weiterlesen

„Ich bau eine (Engagierte)Stadt für dich….“ – toller Ferienbeginn in der „Kleinen Markthalle“ (Stendal)

Die Ferien beginnen in der „Kleinen Markthalle“ mit einer tollen Aktion. Im Rahmen des Projektes „Spielmobile – spielen verbindet“ wird in drei Tagen eine große Lego-Stadt aufgebaut. Mit Unterstützung von […] „„Ich bau eine (Engagierte)Stadt für dich….“ – toller Ferienbeginn in der „Kleinen Markthalle“ (Stendal)“ weiterlesen

Multifunktionaler Raum im Zentrum Herzbergs: Begegnung, Beratung, Ideenschmiede

Es ist Donnerstagabend: Erzähl-Café im sog. „Laden“ der Engagierten Stadt Herzberg. 14 Personen sitzen am runden Tisch zusammen. In der Mitte stehen selbstgemachte Köstlichkeiten wie Falafel, Bärlauchbutter und Himbeermarmelade sowie […] „Multifunktionaler Raum im Zentrum Herzbergs: Begegnung, Beratung, Ideenschmiede“ weiterlesen

Seniorenarbeit in guten Händen

Wissenswertes übers Alter an Engagierte weitergegeben – Neustadt a. d. Aisch. Lebensfreude an betagte Menschen weitergeben – ein Thema, das auf starke Resonanz stieß. 48 interessierte Ehrenamtliche, Hauptamtliche und Privatpersonen kamen […] „Seniorenarbeit in guten Händen“ weiterlesen