Das bewegt die engagierte Stadt

„Ich kenne jemanden, der kann dir weiterhelfen.“ Was im privaten Alltag unter Freunden, Nachbarn und Bekannten häufig gut funktioniert, kann auch gesellschaftliche Entwicklungen entscheidend voranbringen: Netzwerke. Sie zu knüpfen, reicht allein jedoch nicht aus. Netzwerkarbeit, das heißt auch: Es müssen fortlaufend strategische Entscheidungen getroffen werden, zum Beispiel darüber, welches Ziel das jeweilige Netzwerk haben, wie groß es werden soll und welche Partner an welchen Stellen eingebunden werden sollen. Neben dem Aufbau der ‚Architektur‘ wollen wir zudem die organisatorischen Rahmenbedingungen schaffen, damit die Verbindungen zwischen den Partnern lebendig bleiben.

In und unter den Engagierten Städten finden wir selbstlernende Netzwerke – für die Arbeit vor Ort und den Austausch unter dem Dach der Engagierten Stadt.

„Wir sind dabei. Umdenken statt absagen!“ – Ehrenamtswoche in Rheinfelden

„Wir sind dabei. Umdenken statt absagen!“ lautet das Motto der Woche des bürgerschaftlichen Engagements in diesem Jahr in Rheinfelden (Baden). Anstelle von Großveranstaltungen finden viele kleine, dezentrale und „coronagerechte“ Aktionen statt. […] „„Wir sind dabei. Umdenken statt absagen!“ – Ehrenamtswoche in Rheinfelden“ weiterlesen

Praxisseminar „Warum machen die nicht, was ich will? Warum Kooperation oft nicht gelingt“ 16./17. Okt. 2020

Die Stiftung Mitarbeit lädt zum Praxisseminar „Warum machen die nicht, was ich will? Warum Kooperationof nicht gelingt“ am 16. und 17. Oktober 2020 ins Budde-Haus in Leipzig ein. Der Praxisworkshop […] „Praxisseminar „Warum machen die nicht, was ich will? Warum Kooperation oft nicht gelingt“ 16./17. Okt. 2020″ weiterlesen

„Umdenken statt Absagen“ – Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Rheinfelden

Auch in diesem Jahr findet die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements im September statt und Rheinfelden will sich das dritte Mal in Folge beteiligen. Dabei lautet das Motto in Rheinfelden […] „„Umdenken statt Absagen“ – Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Rheinfelden“ weiterlesen

32 neue Städte, Gemeinden und Stadtteile schließen sich der Engagierten Stadt an – Netzwerkprogramm startet in dritte Phase

Mit starken Partner*innen und 32 neuen Städten für eine langfristige Engagementförderung und innovative Lösungen vor Ort. Das bundesweite Netzwerk „Engagierte Stadt“ wächst auf 73 Städte, Gemeinden und Stadtteile an. Von […] „32 neue Städte, Gemeinden und Stadtteile schließen sich der Engagierten Stadt an – Netzwerkprogramm startet in dritte Phase“ weiterlesen

Bitburg bekommt neue Website: Bitburger Engagement Netz – Vielfalt für Ehrenamt

Monika Dondelinger freut sich, denn die neue Website bitburger-engagment-netz.de ist online und soll einen Wegweiser für engagierte Menschen in Bitburg bieten, die sich in Aufgabe in einem Verein suchen möchten […] „Bitburg bekommt neue Website: Bitburger Engagement Netz – Vielfalt für Ehrenamt“ weiterlesen

Verbindungen schaffen durch Unternehmenskooperationen

Wie lassen sich Kooperationen mit Unternehmen initiieren? Diese Frage stellen sich immer mehr Engagierte Städte, kommunale Stellen der Engagementförderung, Freiwilligenagenturen und gemeinnützige Organisationen – nicht nur in Krisenzeiten. „Nur gemeinsam […] „Verbindungen schaffen durch Unternehmenskooperationen“ weiterlesen

17. Landesweiter Ehrenamtstag Rheinland-Pfalz – Bewerbungsverfahren startet

Meldung vom 24.06.2020 | 17. Landesweiter Ehrenamtstag „Insbesondere in diesen schwierigen Zeiten zeigt sich, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft ist. Mit ihrem großen freiwilligen Einsatz tragen die Rheinland-Pfälzer […] „17. Landesweiter Ehrenamtstag Rheinland-Pfalz – Bewerbungsverfahren startet“ weiterlesen