Das bewegt die engagierte Stadt

„Ich kenne jemanden, der kann dir weiterhelfen.“ Was im privaten Alltag unter Freunden, Nachbarn und Bekannten häufig gut funktioniert, kann auch gesellschaftliche Entwicklungen entscheidend voranbringen: Netzwerke. Sie zu knüpfen, reicht allein jedoch nicht aus. Netzwerkarbeit, das heißt auch: Es müssen fortlaufend strategische Entscheidungen getroffen werden, zum Beispiel darüber, welches Ziel das jeweilige Netzwerk haben, wie groß es werden soll und welche Partner an welchen Stellen eingebunden werden sollen. Neben dem Aufbau der ‚Architektur‘ wollen wir zudem die organisatorischen Rahmenbedingungen schaffen, damit die Verbindungen zwischen den Partnern lebendig bleiben.

In und unter den Engagierten Städten finden wir selbstlernende Netzwerke – für die Arbeit vor Ort und den Austausch unter dem Dach der Engagierten Stadt.

Erster Regionaler Ehrenamtskongress an der HNU liefert neue Impulse für Engagierte

Am 20. und 21. September 2019 fand an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) der erste Regionale Ehrenamtskongress statt. Rund 100 Ehrenamtliche und Hauptamtliche, Engagierte und Interessierte erhielten in rund 20 Workshops […] „Erster Regionaler Ehrenamtskongress an der HNU liefert neue Impulse für Engagierte“ weiterlesen

Engagement-Netzwerk „engagiertestadt Bocholt“ macht sich fit für die Zukunft…

„Unser Netzwerk soll größer werden“, unter diesem Motto luden der Verein Leben im Alter und die Freiwilligenagentur Bocholt zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus lokalen Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden, sowie Stadtverwaltung, Politik […] „Engagement-Netzwerk „engagiertestadt Bocholt“ macht sich fit für die Zukunft…“ weiterlesen

openTransfer CAMP #Patenschaften

Wann und wo? 24. August 2019. 10.00-17.00 Uhr // m|centrum, Bremen Informationen und Anmeldung: https://opentransfer.de/event/opentransfer-camp-patenschaften-in-bremen/ Von Kooperationen und Netzwerken profitieren alle. Dennoch stehen viele Patenschafts-, Mentoring- oder Tandemprojekte noch alleine […] „openTransfer CAMP #Patenschaften“ weiterlesen

Einladung | Impulsworkshop „Neue Unternehmenskooperationen initiieren“ am 19. September 2019 in Hamburg

Sie haben schon länger die Idee, dass es in Ihrer Stadt oder Region mehr und regelmäßigere Kooperationen zwischen Unternehmen und Zivilgesellschaft geben sollte – und Sie möchten wissen, was man […] „Einladung | Impulsworkshop „Neue Unternehmenskooperationen initiieren“ am 19. September 2019 in Hamburg“ weiterlesen

Ein Speeddating das keines war: Veranstaltung zum Ehrenamt-Mix & Match in Flensburg

Anfang Juni organisierte das Team von Engagiert in Flensburg in einer zweistündigen Nachmittagsveranstaltung das erste Ehrenamt Speed-Dating für Flensburg. Eigentlich. Das Format der Veranstaltung musste nämlich kurzfristig etwas abgeändert werden […] „Ein Speeddating das keines war: Veranstaltung zum Ehrenamt-Mix & Match in Flensburg“ weiterlesen

Bewerbungsstart: Entwicklungsprogramm „Die Verantwortlichen #digital“

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland ist Träger des Projekts „Die Verantwortlichen #digital“, das ausgewählten Verantwortlichen von zivilgesellschaftlichen Organisationen professionelle Beratung bei der Analyse und Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie und deren Umsetzung anbietet. […] „Bewerbungsstart: Entwicklungsprogramm „Die Verantwortlichen #digital““ weiterlesen

Ehrenamtsberatung der Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse auf dem Wochenmarkt

Am 29. Mai informierte die Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse gemeinsam mit Ihren Netzwerkpartnern über Ehrenamtsangebote im Stadtgebiet Neu-Ulm auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt. Mit dabei waren der Arbeiter-Samariter-Bund, der Kinderschutzbund, die Verborgenen Engel, […] „Ehrenamtsberatung der Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse auf dem Wochenmarkt“ weiterlesen