Das bewegt die engagierte Stadt

Dank unerwartet hohen Engagements konnten geflüchtete Menschen bereits in vielen Orten ein sicheres Zuhause finden. In den kommenden Monaten und Jahren geht es darum, deren langfristige und nachhaltige Integration sicherzustellen. Dazu wollen wir Strukturen, die sich bewährt haben, verstetigen und gleichzeitig Spielräume für flexibles Handeln erhalten. Neben systematischen Bestandsaufnahmen und Bedarfsanalysen brauchen wir dazu eine Strategie, die den kontinuierlichen Austausch der unterschiedlichen Akteure vor Ort sicherstellt – ohne die ohnehin meist knappen personellen und finanziellen Ressourcen zahlreicher Kommunen zu überlasten.

In den Engagierten Städten finden wir stabile Organisationsstrukturen für ein gesellschaftlich breites Engagement, das sich für eine langfristige Integration aller Menschen vor Ort einsetzt.

ÜBERLAND – Festival der (Land-)Akteure

11.-13. September 2020 im Kühlhaus Görlitz oder bei anhaltenden Covid-19-Einschränkungen als digitales Festival. Ein Fest für alle Menschen, die das Landleben neugestalten – zum Feiern, Austauschen, Werken, Ausprobieren und Vernetzen. […] „ÜBERLAND – Festival der (Land-)Akteure“ weiterlesen

Engagement und Beteiligung leicht gemacht mit dem Handbuch der Engagierten Stadt

Das „Handbuch der Engagierten Stadt – Schritt für Schritt zu mehr Engagement und Beteiligung“ des bundesweiten Netzwerkprogramms „Engagierte Stadt“ ist da! Mit dem Handbuch ist es gelungen, das vielfältige Wissen […] „Engagement und Beteiligung leicht gemacht mit dem Handbuch der Engagierten Stadt“ weiterlesen

Bündnistreffen Ammerbuch Aktiv 2020 – neuer Thementisch Nachhaltigkeit

Bereits seit über vier Jahren gehört Ammerbuch zum bundesweiten Netzwerk der Engagierten Stadt. Als kleinste der 50 „Engagierten Städte“ in Deutschland hat sich Ammerbuch mit dem Engagementbündnis „Ammerbuch Aktiv – […] „Bündnistreffen Ammerbuch Aktiv 2020 – neuer Thementisch Nachhaltigkeit“ weiterlesen

Landesregierung Rheinland Pfalz beteiligt sich am Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“

„In den schwierigen Zeiten der Corona-Krise macht es Mut, dass sich die Menschen gegenseitig helfen und unterstützen. Bürgerengagement und Nachbarschaftshilfen sind gerade in dieser historisch einmaligen Situation wichtig und müssen […] „Landesregierung Rheinland Pfalz beteiligt sich am Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt““ weiterlesen

Act Now: international good practices in politics and society to deal with corona

Collection of non-medical Best Practices This crisis poses great challenges to people all over the world. But a lot of those being impacted have found new ways and concepts to […] „Act Now: international good practices in politics and society to deal with corona“ weiterlesen

Bundeslandspezifische Informationen, Hilfsangebote und Aktionen rund um Corona

Wir haben für Sie bundeslandspezifische Informationen zu Hilfsangeboten und Aktionen rund um Corona zusammengefasst: Baden-Württemberg Die Metropolregion Rhein-Neckar Beteiligungsportal Baden-Württemberg / Pinnwand „Lokale Hilfsangebote“ Bayern Lagfa Bayern Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement […] „Bundeslandspezifische Informationen, Hilfsangebote und Aktionen rund um Corona“ weiterlesen

Das Programm »Engagierte Stadt« startet in Phase III – für bereits Engagierte Städte und alle, die es werden wollen

Ab dem 01.07.2020 geht das Programm »Engagierte Stadt« in eine dritte Phase. In dieser steht vor allem eines im Mittelpunkt: Das Netzwerk Engagierter Städte zum größten bundesweiten Lernnetzwerk von Menschen […] „Das Programm »Engagierte Stadt« startet in Phase III – für bereits Engagierte Städte und alle, die es werden wollen“ weiterlesen

Von Erster bis Letzter Hilfe – Engagiert in Ahrensburg ist vielfältig und macht Spaß

  Im Februar fand zum zweiten Mal die vom Projektbüro „Engagierte Stadt Ahrensburg“ organisierte Messe „Ich mache mit! Engagiert in Ahrensburg“ statt. Rund 600 Bürger*innen fanden am Samstag den Weg […] „Von Erster bis Letzter Hilfe – Engagiert in Ahrensburg ist vielfältig und macht Spaß“ weiterlesen