Das hilft der engagierten Stadt

Viele Menschen reden von Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet dieser Begriff eigentlich konkret für die Engagierten Städte? Nachhaltigkeit der Engagierten Stadt heißt: Die langfristige Planung und gesicherte Umsetzung des lokalen Engagierte Stadt-Netzwerks und der gemeinsamen Vorhaben. Engagementförderung, die im Sinne von Nachhaltigkeit agiert, sollte vor allem strukturelle lokale Herausforderungen in den Blick nehmen und bei der Entwicklung von tragfähigen Lösungen eine Vielzahl von AkteurInnen aus verschiedener Sektoren und mit vielfältigen Erfahrungshintergründe einbinden.

K² – Kulturnetzwerke in Kommunen – Engagierte Stadt Dessau-Roßlau ist dabei

Chancengerechte Bildung setzt starke Netzwerke voraus. Die Kommune ist als Gestalterin vor Ort der Ausgangspunkt für gelingende (kulturelle) Bildungsprozesse. Akteur*innen Kultureller Bildung agieren mit ihren vielfältigen Angeboten nah an den […] „K² – Kulturnetzwerke in Kommunen – Engagierte Stadt Dessau-Roßlau ist dabei“ weiterlesen

Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown #engaggiertimLockdown Die Schwerte-Crowd bietet Vereinen und Initiativen die Möglichkeit, Projekte bis zu sechzig Tage lang vorzustellen und unkompliziert Spenden zu sammeln. Für alle Projekte […] „Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte“ weiterlesen

DSEE-BARCAMP »OPENSOURCE X ENGAGEMENT« am 26. Feb 2021

Alle, die sich für Open Source in der Zivilgesellschaft interessieren und auch an deren Entwicklung arbeiten, sind am 26. Februar herzlich eingeladen zum Barcamp OpenSource x Engagement der Deutschen Stiftung […] „DSEE-BARCAMP »OPENSOURCE X ENGAGEMENT« am 26. Feb 2021“ weiterlesen

BBE und BUND: Aufruf »Es ist Zeit, Brücken zu bauen! Gemeinsam Umwelt und Gesellschaft gestalten«

Bürgerschaftliches Engagement beweist sich heute mehr denn je an seiner Zukunftsorientierung, die ökologische, wirtschaftliche und soziale Ziele gleichermaßen beachtet und miteinander in Einklang bringt. Wir – ein Team von Wissenschaftler*innen […] „BBE und BUND: Aufruf »Es ist Zeit, Brücken zu bauen! Gemeinsam Umwelt und Gesellschaft gestalten«“ weiterlesen

Rheinfelden (Baden): Gemeinsam Engagementstrategie entwickelt

Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiger Grundpfeiler unseres Gemeinwesens und unserer Demokratie. Es sichert Freiheit, schafft Teilhabe und Lebensqualität. Dieses Engagement macht unsere Stadt bunt, friedfertig und lebenswert. Dabei bieten die […] „Rheinfelden (Baden): Gemeinsam Engagementstrategie entwickelt“ weiterlesen

Umwelt Bundesamt: Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen

Im August 2020 ist die 4. überarbeitet Auflage der Publikation „Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen“ erschienen. „Die aktuelle Auflage des „Leitfadens für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen“ vom […] „Umwelt Bundesamt: Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen“ weiterlesen

Engagement und Beteiligung leicht gemacht mit dem Handbuch der Engagierten Stadt

Das „Handbuch der Engagierten Stadt – Schritt für Schritt zu mehr Engagement und Beteiligung“ des bundesweiten Netzwerkprogramms „Engagierte Stadt“ ist da! Mit dem Handbuch ist es gelungen, das vielfältige Wissen […] „Engagement und Beteiligung leicht gemacht mit dem Handbuch der Engagierten Stadt“ weiterlesen

Die Engagierte Stadt Lilienthal unter neuer Trägerschaft: Die (neu-)gegründete Freiwilligenagentur Lilienthal!

„Habt keine Angst, etwas Neues anzufangen! Denkt immer daran: Freiwillige haben die Arche gebaut und Profis die Titanic!“ (Quelle unbekannt) Die Beratung und Vermittlung von Ehrenamtlichen war unseren Netzwerkpartnern aus […] „Die Engagierte Stadt Lilienthal unter neuer Trägerschaft: Die (neu-)gegründete Freiwilligenagentur Lilienthal!“ weiterlesen