Das bewegt die engagierte Stadt

Zahlreiche Menschen fühlen sich machtlos und sind grundsätzlich misstrauisch gegenüber ‚den Entscheidern‘. Dabei sind ihre Kompetenz und ihre Erfahrung gefragt! Im Dialog mit Politik, Wirtschaft und Verwaltung können Bürger sich – für alle Seiten gewinnbringend – in Entscheidungsprozesse vor Ort einbringen. Damit dies gelingt, müssen wir Wege für einen Austausch auf Augenhöhe finden, sie für alle Beteiligten gut sichtbar ausschildern und kontinuierlich ausbauen. Gelingt eine bürgerschaftliche Mitverantwortung, ist dies die Grundlage für eine lebendige Demokratie.

In Engagierten Städten finden wir Bürger, Politiker, Wirtschafts- und Verwaltungsvertreter, die Entscheidungen gemeinsam treffen. Alle übernehmen Mitverantwortung für die erzielten Ergebnisse.

Engagierte Stadt Wetzlar wächst in die Region

Gemeinsam mit der LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar laden wir am 23.10. zur Auftaktveranstaltung  „Bürgerschaftliches Engagement in Lahn-Dill-Wetzlar“ ein. Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe die Demographie und Lebensqualität in der ländlichen Region thematisiert. […] „Engagierte Stadt Wetzlar wächst in die Region“ weiterlesen

Sommerschule der „Engagierten Stadt Illingen“ voller Erfolg

In den ersten beiden Wochen der diesjährigen Sommerferien fand die zweite „Sommerschule“ der „Engagierten Stadt Illingen“ mit Unterstützung des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) OV  Illingen, der Katholischen Pfarreiengemeinschaft St. Stephan, des Illtalgymnasiums […] „Sommerschule der „Engagierten Stadt Illingen“ voller Erfolg“ weiterlesen