Das bewegt die engagierte Stadt

Zahlreiche Menschen fühlen sich machtlos und sind grundsätzlich misstrauisch gegenüber ‚den Entscheidern‘. Dabei sind ihre Kompetenz und ihre Erfahrung gefragt! Im Dialog mit Politik, Wirtschaft und Verwaltung können Bürger sich – für alle Seiten gewinnbringend – in Entscheidungsprozesse vor Ort einbringen. Damit dies gelingt, müssen wir Wege für einen Austausch auf Augenhöhe finden, sie für alle Beteiligten gut sichtbar ausschildern und kontinuierlich ausbauen. Gelingt eine bürgerschaftliche Mitverantwortung, ist dies die Grundlage für eine lebendige Demokratie.

In Engagierten Städten finden wir Bürger, Politiker, Wirtschafts- und Verwaltungsvertreter, die Entscheidungen gemeinsam treffen. Alle übernehmen Mitverantwortung für die erzielten Ergebnisse.

Fünfter Freiwilligensurvey der Bundesregierung veröffentlicht

Das freiwillige Engagement in Deutschland ist stabil auf hohem Niveau! Das zeigen die Zahlen des Fünften Freiwilligensurvey. Der Deutsche Freiwilligensurvey (FWS) ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland, […] „Fünfter Freiwilligensurvey der Bundesregierung veröffentlicht“ weiterlesen

Ideenwettbewerb Machen2021 – Engagiert in Ostdeutschland

MACHEN Sie mit – beim Ideenwettbewerb in den neuen Bundesländern für Projekte, die Menschen zusammenbringen Bürgerschaftliches Engagement stärkt das soziale Rückgrat unserer Gesellschaft Heimatgefühl und Gemeinsinn werden vor allem durch […] „Ideenwettbewerb Machen2021 – Engagiert in Ostdeutschland“ weiterlesen

Jugendbeteiligung digital denken, planen und umsetzen

Wie können analoge Angebote in und von Jugendorganisationen, Jugendhäusern und Jugendgruppen sinnvoll durch digitale Angebote unterstützt werden? Kreative Ideen sind gefragt. Ein Leitfaden von Jugend bewegt Baden-Württemberg bietet Inspirationen, wie […] „Jugendbeteiligung digital denken, planen und umsetzen“ weiterlesen

#UpdateDeutschland, Lösungsansätze und gute Best Practise-Beispiele sichtbar machen, bis 19.3.2021 anmelden

Raus aus der Krise – rein in die Zukunft. So lautet das Motto von #UpdateDeutschland. Vom 19. bis 21. März kommen engagierte Bürger*innen, Bund, Länder, Kommunen sowie Partner*innen aus Wirtschaft, […] „#UpdateDeutschland, Lösungsansätze und gute Best Practise-Beispiele sichtbar machen, bis 19.3.2021 anmelden“ weiterlesen

Kleine Blühoasen und Glücksbotschaften am Wegrand Freiwilligenzentrum ruft auf zu virenfreien Mitmach-Aktionen im März

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown #engaggiertimLockdown Neustadt a. d. Aisch. Das Freiwilligenzentrum „mach mit!“ der Caritas ruft unter seinem Märzmotto „Unser Landkreis blüht auf!“ zu verschiedenen „virenfreien“ Mitmachaktionen für […] „Kleine Blühoasen und Glücksbotschaften am Wegrand Freiwilligenzentrum ruft auf zu virenfreien Mitmach-Aktionen im März“ weiterlesen

Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown #engaggiertimLockdown Die Schwerte-Crowd bietet Vereinen und Initiativen die Möglichkeit, Projekte bis zu sechzig Tage lang vorzustellen und unkompliziert Spenden zu sammeln. Für alle Projekte […] „Die Schwerte-Crowd – Crowdfunding für Schwerte“ weiterlesen

Digitale Bürgerdialoge – Eine Chance für die lokale Demokratie

Erstveröffentlichung auf bertelsmann-stiftung.de. „Wenn wichtige Fragen auf bekannten Wegen nicht diskutiert werden können, gibt es Alternativen: Bürgerinnen und Bürger können digital beteiligt werden. Die Bertelsmann Stiftung entwickelte das Konzept „Digitale […] „Digitale Bürgerdialoge – Eine Chance für die lokale Demokratie“ weiterlesen

Einfach mal en Schwätzje hale – zuhören, nachfragen, zusammen lachen

Engagierte Städte aktiv durch den Lockdown #engagiertimLockdown Erstveröffentlichung durch Bürger für Bürger Daun e.V. auf buerger-daun.de.Ein Beitrag von Anna Utters. „Seit ungefähr zwei Monaten darf ich nun das „Mir hale […] „Einfach mal en Schwätzje hale – zuhören, nachfragen, zusammen lachen“ weiterlesen