Das hilft der engagierten Stadt

Viele Menschen reden von Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet dieser Begriff eigentlich konkret für die Engagierten Städte? Nachhaltigkeit der Engagierten Stadt heißt: Die langfristige Planung und gesicherte Umsetzung des lokalen Engagierte Stadt-Netzwerks und der gemeinsamen Vorhaben. Engagementförderung, die im Sinne von Nachhaltigkeit agiert, sollte vor allem strukturelle lokale Herausforderungen in den Blick nehmen und bei der Entwicklung von tragfähigen Lösungen eine Vielzahl von AkteurInnen aus verschiedener Sektoren und mit vielfältigen Erfahrungshintergründe einbinden.

11. Praxisforum gemeinnütziger Mittlerorganisationen für Corporate Citizenship

Das Praxisforum richtet sich an gemeinnützige Organisationen wie z.B. Wohlfahrtsverbände, Bürgerstiftungen, Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser, regionale Stiftungen und Netzwerke, Quartiersmanagement, Nachbarschaftshäuser und kommunale Stellen, die in ihrer Stadt oder Region neue Kooperationen […] „11. Praxisforum gemeinnütziger Mittlerorganisationen für Corporate Citizenship“ weiterlesen