Das bewegt die engagierte Stadt

Mehr generationsübergreifendes Engagement! Politiker wünschen es sich, Initiativen und Verbände entwickeln entsprechende Projekte. Warum eigentlich? Klar: Wir müssen uns mit den anstehenden Veränderungen im gesellschaftlichen Altersgefüge auseinandersetzen. Wir wollen uns aber nicht darauf beschränken, den gemeinsamen Alltag möglichst effizient zu organisieren. Wir wollen Wege finden, wie Menschen jeden Alters gemeinsam die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten können. Dazu brauchen wir Visionen von einem generationsübergreifenden Miteinander, engagierte Menschen, die sich für diese Vision stark machen und langfristige Strategien, wie aus unseren Visionen gesellschaftliches Leben wird.

In den Engagierten Städten finden wir solche Menschen. Sie sind die Voraussetzung dafür, dass unsere Gesellschaft langfristig aktiv und beweglich bleibt – unabhängig von ihrem Altersdurchschnitt.

Arbeitshilfen für Einkaufshilfen in Königswinter

Die Engagierte Stadt Königswinter hat rasch einige Arbeitshilfen erstellt, die sie für ihre Corona-Hilfen verwenden. Diese möchten Sie gerne mit Ihnen teilen. Um die Einkaufshilfe so unkompliziert wie möglich zu […] „Arbeitshilfen für Einkaufshilfen in Königswinter“ weiterlesen

Coronahilfe – Bocholt : Hilfe in der Nachbarschaft oder warum es gut ist, eine Engagierte Stadt zu sein

Genau genommen ist das ein und dasselbe. Hier eine schöne Story über ein in seiner Art völlig neues Engagement für Bocholt. In unserer schönen Stadt haben sich die Bocholterinnen und […] „Coronahilfe – Bocholt : Hilfe in der Nachbarschaft oder warum es gut ist, eine Engagierte Stadt zu sein“ weiterlesen

Neustadt (a.d. Aisch):„Hallo, Welt da draußen“ Kontaktmöglichkeit über Skype im Seniorenzentrum

Seit nunmehr über drei Wochen sind alle Pflege- und Altenheime für Besucher und Außenstehende geschlossen. Nicht leicht für die Bewohner der Heime und das Pflegepersonal, aber auch für Freunde und […] „Neustadt (a.d. Aisch):„Hallo, Welt da draußen“ Kontaktmöglichkeit über Skype im Seniorenzentrum“ weiterlesen

Das Programm »Engagierte Stadt« startet in Phase III – für bereits Engagierte Städte und alle, die es werden wollen

Ab dem 01.07.2020 geht das Programm »Engagierte Stadt« in eine dritte Phase. In dieser steht vor allem eines im Mittelpunkt: Das Netzwerk Engagierter Städte zum größten bundesweiten Lernnetzwerk von Menschen […] „Das Programm »Engagierte Stadt« startet in Phase III – für bereits Engagierte Städte und alle, die es werden wollen“ weiterlesen

Jetzt ist Tag der Nachbarn! Unterstützungsangebote angesichts Coronakrise

Der Tag der Nachbarn ist ein jährlicher bundesweiter Aktionstag, den wir jedes Jahr Ende Mai feiern. Dieses Jahr ist jedoch alles anders – während die Coronakrise Deutschland weitestgehend lahm legt, […] „Jetzt ist Tag der Nachbarn! Unterstützungsangebote angesichts Coronakrise“ weiterlesen

Von Erster bis Letzter Hilfe – Engagiert in Ahrensburg ist vielfältig und macht Spaß

  Im Februar fand zum zweiten Mal die vom Projektbüro „Engagierte Stadt Ahrensburg“ organisierte Messe „Ich mache mit! Engagiert in Ahrensburg“ statt. Rund 600 Bürger*innen fanden am Samstag den Weg […] „Von Erster bis Letzter Hilfe – Engagiert in Ahrensburg ist vielfältig und macht Spaß“ weiterlesen

Unternehmen und Schulen in Kaufbeuren profitieren vom Programm „Engagierte Stadt“

Vorrangiges Ziel der Engagierten Stadt Kaufbeuren ist es in Anbetracht des lokalen Fachkräftemangels, die lokale Wirtschaft für bürgerschaftliches Engagement zu gewinnen. Bereits über 40 ortsansässige Unternehmen und Institutionen engagieren sich […] „Unternehmen und Schulen in Kaufbeuren profitieren vom Programm „Engagierte Stadt““ weiterlesen