Neuenhagen

Ralf Lauckner ist Leiter der ARCHE Neuenhagen

Drei Fragen an

Ralf Lauckner

Was wollen Sie in Ihrer Stadt verändern?

Wir wollen die Leute für ein lebendiges Gemeinwesen begeistern. Die Menschen in Neuenhagen sollen Freude am Mitgestalten und an gegenseitiger Unterstützung gewinnen. In Neuenhagen, wo Einfamilienhäuser mit Garten dominieren, leben die Menschen oft sehr vereinzelt hinter ihren „hohen Hecken“. Das wollen wir ändern!

Wer baut mit an Ihrer engagierten Stadt?

Natürlich bauen und tragen die Bürger selber eine engagierte Stadt! Um die nötigen Strukturen zu schaffen, gründen wir ein „Forum für Engagement“, bestehend aus 15-20 Vereinen und Initiativen, die einerseits ihr eigenes Freiwilligenmanagement „aufmöbeln“ wollen und andererseits durch gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit die Bevölkerung zu mehr ehrenamtlichem Engagement motivieren wollen.

Welche Unterstützung wünschen Sie sich?

Das Programm „Engagierte Stadt“ hat uns mit allen seinen fachlichen Anregungen bereits ein sehr großes Stück voran gebracht, herzlichen Dank schon einmal dafür! Jetzt hoffen wir auf eine optimale Zusammenarbeit mit den Akteuren und Entscheidern in Neuenhagen: Der Bürgermeister und die Gemeindeverwaltung, die politischen Gremien, die lokale Presse und die Wirtschaft. Da wir alle die selben Ziele teilen, sind wir sicher, dass alle „an einem Strang ziehen“ werden.
Bundesland: Brandenburg
Einwohnerinnen und Einwohner: 17.185
Bevölkerungsdichte: 876 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: + 7,0 %
Durchschnittsalter: 46,5
Verfügbares Einkommen: 16.314€/Einwohner
Vereine: 99
Unternehmen: 8.742
Webpräsenz: www.neuenhagen-bei-berlin.de
ARCHE-Neuenhagen
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012. Die Zahlen beziehen sich auf den jeweiligen Kreis bzw. die kreisfreie Stadt.