Stendal

Marion Zosel-Mohr ist Vorstandsmitglied der Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.

Drei Fragen an

Marion Zosel-Mohr

Was wollen Sie in Ihrer Stadt verändern?

Die „engagierte Stadt Stendal“ – die schönste Vorstadt von Berlin – besticht durch ihre engagierte Bürgerschaft und ihren architektonischen Backsteingotik-Charme. Sie macht Lust hier zu leben und zieht Neubürger an. Zugleich erleidet sie den demografischen Wandel mit Bevölkerungsverlust und Überalterung. Dieser Entwicklung setzten wir eine bessere Vernetzung der Engagierten entgegen. Unsere Vision ist ein "Virtuelles Bürgerhaus" im Internet, aber auch ein "analoges" Begegnungszentrum mitten in der Stadt. Zusammen sollen diese beiden Häuser die "Engagementschätze" in unserer Stadt heben, sichtbar machen und fördern.

Wer baut mit an Ihrer engagierten Stadt?

Die Mitglieder der Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. haben neben der Unterstützung des Oberbürgermeisters, den Stadtrat mit im Boot. Studierende der Hochschule Magdeburg/Stendal, sowie die Vereine, die Wohlfahrtsverbände, die Kirche, die Schulen und Vertreter der Wirtschaft, aber auch tolle engagierte Bürger*innen, die von einem starken Gemeinschaftsgefühlt beseelt sind, bringen sich mit ein.

Welche Unterstützung wünschen Sie sich?

Wir wünschen uns einen noch breiteren Zulauf von Engagierten aus Bürgerschaft, ein kooperatives Miteinander mit der Wirtschaft und eine verlässliche Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung. Allen muss klar sein, dass wir nur gemeinsam die Zukunft für uns und unsere nachfolgenden Generationen gestalten können.
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Einwohnerinnen und Einwohner: 40.028
Bevölkerungsdichte: 149 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: - 16,4 %
Durchschnittsalter: 45,5
Verfügbares Einkommen: 14.783 €/Einwohner
Vereine: 334
Unternehmen: 4.566
Webpräsenz: www.stendal.de
Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012. Die Zahlen beziehen sich auf den jeweiligen Kreis bzw. die kreisfreie Stadt.