Bocholt

Agnes Wellkamp ist Prozessmanagerin des Vereins Leben im Alter.

Drei Fragen an

Agnes Wellkamp

Beschreiben Sie in drei Begriffen, was man über Bocholt wissen muss:

Fahrradfreundlich, Bildungs- und Zukunftsstadt.

Welche Strukturen haben Sie gemeinsam mit Ihren Partnern in Bocholt durch das Programm „Engagierte Stadt“ aufgebaut?

Der Rat der Stadt hat die „Engagementstrategie 2018+“ verabschiedet. Seit Beginn des Projektes haben wir eine trisektorale Steuerungsgruppe gebildet und ein Netzwerk mit thematischen Clustern aufgebaut. Darin wurde ein Marktplatz für „Gute Geschäfte“ umgesetzt. Ein neues Internetportal zum Engagement in Bocholt sowie eine Freiwilligen-Akademie befinden sich im Aufbau.

Wo sehen Sie Bocholt im Jahr 2030?

Unter allen lokal engagierten Akteuren besteht eine Kultur des Miteinanders und viele Bocholter engagieren sich ehrenamtlich. Die Informationsvermittlung und Sichtbarkeit von Vereinen und Projekten ist dank des allgemeinen Internetportals hoch. Der Anspruch des lebenslangen Lernens wird mit Leben gefüllt.
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohnerinnen und Einwohner: 70.856
Bevölkerungsdichte: 593 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: - 2,0 %
Durchschnittsalter: 43,4
Verfügbares Einkommen: 18.859€/Einwohner
Vereine: 447
Unternehmen: 17.914
Webpräsenz: www.bocholt.de
Leben im Alter e.V.
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012. Die Zahlen beziehen sich auf den jeweiligen Kreis bzw. die kreisfreie Stadt.

Internetplattform für engagierte Bürger in Bocholt

In Bocholt haben engagierte Bürgerinnen und Bürger bei der Auftaktveranstaltung in Kurzworkshops vier Bereiche benannt und ansatzweise inhaltlich skizziert, in denen sie jetzt arbeiten: Bildung/Qualifizierung, Nachwuchssicherung, Zusammenarbeit Vereine/Verbände und Wirtschaft sowie […] „Internetplattform für engagierte Bürger in Bocholt“ weiterlesen