Neustadt (Aisch) – Bad Windsheim

 

Dorothea Hübner ist Hauptverantwortliche für „über Zaun und Grenze“.

Drei Fragen an

Dorothea Hübner

Beschreiben Sie in drei Begriffen, was man über Neustadt/Aisch-Bad Windsheim wissen muss:

Landkreisweites Netzwerk, bürgerschaftliches Engagement mit stabilen Rahmenbedingungen, ein fürsorgliches Miteinander.

Welche Strukturen haben Sie gemeinsam mit Ihren Partnern in Neustadt/Aisch-Bad Windsheim durch das Programm „Engagierte Stadt“ aufgebaut?

Wir sind ein „engagierter Landkreis“. In den zurückliegenden zwei Jahren entstand ein großes und landkreisweites Netzwerk. Ein Miteinander, das es vorher noch nie gab. Hier begegnet „man“ sich auf Augenhöhe und Wertschätzung. „Über Zaun und Grenze“ koordiniert, organisiert und vernetzt.

Wo sehen Sie Neustadt/Aisch-Bad Windsheim im Jahr 2030?

Das Netzwerk „über Zaun und Grenze“ ist getragen von der Vision, dass die Menschen unseres Landkreises über Zäune und Grenzen hinweg in fürsorglichem Miteinander leben, verbunden durch ein aktives Helfer-Netz für alte und neue Nachbarn. Gemeinsam mit den Bürgern der Kommunen suchen wir nach Lösungen für eine lebenswerte Zukunft.
Bundesland: Bayern
Einwohnerinnen und Einwohner: 97.482
Bevölkerungsdichte: 77 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: - 2,6 %
Durchschnittsalter: 43,9
Verfügbares Einkommen: 18.321€/Einwohner
Vereine: 393
Unternehmen: 4.932
Webpräsenz: www.kreis-nea.de
Freiwilligenzentrum des Caritasverbandes Scheinfeld
und Landkreis Neustadt/ Aisch und Bad Windsheim
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012. Die Zahlen beziehen sich auf den jeweiligen Kreis bzw. die kreisfreie Stadt.

Seniorenarbeit in guten Händen

Wissenswertes übers Alter an Engagierte weitergegeben – Neustadt a. d. Aisch. Lebensfreude an betagte Menschen weitergeben – ein Thema, das auf starke Resonanz stieß. 48 interessierte Ehrenamtliche, Hauptamtliche und Privatpersonen kamen […] „Seniorenarbeit in guten Händen“ weiterlesen

Ziele und Wirkung des kreisweiten Netzwerkes diskutiert

„Über Zaun und Grenze – das Netzwerk für Flüchtlings- und Nachbarschaftshilfe hat im Landkreis viel bewirkt. Es muss weiter bestehen bleiben und seine Arbeit fortsetzen.“ So betonten es die Netzwerkpartner, […] „Ziele und Wirkung des kreisweiten Netzwerkes diskutiert“ weiterlesen