Dessau-Roßlau

Daniel Kutsche ist Projektkoordinator bei der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dessau e.V.

Drei Fragen an

Daniel Kutsche

Was wollen Sie in Ihrer Stadt verändern?

In Dessau-Roßlau gibt es eine Vielzahl von Vereinen, einzelnen Engagierten und Initiativen, die sich bereits auf unterschiedlichen Gebieten stark einbringen. Viele von ihnen verfolgen das gemeinsame Ziel, Dessau-Roßlau zu einer Stadt der Toleranz und Vielfalt zu entwickeln. Dabei ist bereits viel erreicht worden, worauf die Stadt sehr stolz sein kann. Zugleich sind an diesen Stellen aber auch noch "weiße Flecken" erkennbar geworden, die durch „Engagierte Stadt“ bzw. dem in Dessau-Roßlau angestrebten Programm "Dessau-Roßlau – Eine Stadt des vielfältigen Engagements" angegangen werden sollen. Am Ende steht das Ziel: Dessau-Roßlau ist durch selbstverständliches Engagement und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger attraktiv und l(i)ebenswert!

Wer baut mit an Ihrer engagierten Stadt?

Das Vorhaben wird bereits jetzt von kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren unterstützt und und erfährt ebenso Unterstützung aus der Kommunalpolitik. Dieses entstehende Netzwerk soll natürlich perspektivisch um weitere Akteure erweitert werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Sprechen Sie uns an!

Welche Unterstützung wünschen Sie sich?

Wir wünschen uns ein von einer starken Basis getragenes Programm, in dem die Akteure aus Kommune und Zivilgesellschaft gemeinsam das Ziel einer Stadt der Vielfalt, des Engagements und der Toleranz verfolgen und daran arbeiten.
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Einwohnerinnen und Einwohner: 83.616
Bevölkerungsdichte: 342 Einwohner/km²
Bevölkerungsentwicklung bis 2030: - 16,2 %
Durchschnittsalter: 49,1
Verfügbares Einkommen: 16.134 €/Einwohner
Vereine: 434
Unternehmen: 3.505
Webpräsenz: www.dessau-rosslau.de
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dessau e.V.
Quellenangabe
Einwohnerinnen und Einwohner: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamtes, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsdichte: Gemeindeverzeichnis des Statistischen Bundesamts, Gebietsstand: 31.12.2014. Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Durchschnittsalter: Wegweiser Kommune (Bertelsmann Stiftung). Verfügbares Einkommen je Einwohner/in: Kreiszahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, Ausgabe 2012. Die Zahlen gelten jeweils für den Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt. Anzahl der Vereine: Registerportal der Länder; in Einzelfällen Angaben seitens der Kommunen. Anzahl der Unternehmen: Unternehmensregister-System 95. Stand: 31.12.2012.
Top